Gebhard Hessberger

Ich bin Jahrgang 1968 und gebürtiger Großwelzheimer. Als Kind habe ich gerne gesungen, blieb mir aber durch das Elternhaus verwehrt, dies in Gesangvereinen zeigen zu können. 1987 begann ich endlich mit dem Singen beim Volkschor Großwelzheim und der damaligen Jugendschola des Kirchenchores. Inspiriert durch Georg Kraus, den damaligen Vorsitzenden des Volkschores Großwelzheim und Geschäftsführer des Maintal Sängerbundes besuchte ich in der Musikakademie Hammelburg viele Kurse "Singen nach Noten und Chorleiter-Kurse für Vizedirigenten". 1993 sang ich dann bei der Liederblüte Dettingen. Vizedirigent Wolfgang Leibacher bat mich, ihn dann 2016 zu unterstützen, da er durch den Tod von Vizedirigent Gerhard Rumpf alleine war. Ich tat dies sehr gerne im Männerchor und auch als Vertretung im Frauenchor SingARellas kam ich mit dem Dirigat gut zurecht. Es macht sehr viel Spaß und ist eine Bereicherung für einen Sänger bei Chören des Kirchenchores und der Liederblüte Dettingen als Vizedirigent arbeiten zu dürfen.

Gesangverein Liederblüte [-cartcount]