Frauenchor "SingARellas"

  

Der Frauenchor "SingARellas" besteht seit dem 8.April 2003. Er wurde speziell für das Singspiel, das im Oktober 2004 aufgeführt wurde, gegründet. Durch das große Ineresse am Singen haben sich schon 28 Frauen für das großartige Vorhaben entschieden. Der Frauenchor trägt bei Konzerten und vielen anderen Veranstaltungen für eine gewisse Abwechslung und Hörgenuß bei. Er ist eine Bereicherung für unseren Verein und für die musikalische Kultur Karlsteins. Durch die Chorsprecherin Ute Merget ist die Gesangsgruppe mit dem Verein verbunden. Der Dirigent Martin Hock hilft mit Können und Freude bei der stimmlichen Bildung und übt immer wieder neue und abwechslungsreiche Literatur ein. Neu Sängerinnen heißen wir  recht herzlich in unserem Verein willkommen und wünschen schon heute für die weitere Zukunft viel Erfolg und alles Gute.

Gesangstunde: Dienstags 20.00 Uhr im Anton-Wombacher-Haus