Dorothea Golombowski

Musik begleitet schon mein ganzes Leben. Bereits als Zehnjährige sang ich mehrere Jahre im Kinderchor des Bayerischen Rundfunks.

Zudem komme ich aus einer musikalischen Familie. Dort spielte vor allem klassische Musik eine große Rolle. Opern-, Operetten- und Konzertbesuche in München prägten meine Jugendzeit und jedes Familienmitglied spielte ein Instrument. Meines war das Klavier. Leider setzte eine Krankheit meiner Hände dem Klavierspiel 2008 ein plötzliches Ende.

Unsere vorige Vizedirigentin trat 2017 leider zurück, so wurde eine Nachfolgerin gesucht. Gern habe ich dieses Amt übernommen und inzwischen drei Lehrgänge an der Musikakademie in Hammelburg besucht. Diese Wochenenden dort waren höchst interessant, vor allem wenn die Dozenten wechselten. Denn jeder legte woanders seinen Schwepunkt,  oder erklärte die selbe Sache mit anderen Worten oder von einer anderen Sicht her.

Es freut mich sehr, dass ich das Vizedirigat der SingARellas übernehmen durfte! Da ich noch in den Anfängen steckte, hoffe ich, eines Tages unseren Chorleiter Martin Hock zu bestimmten Anlässen vertreten zu können.

 

Gesangverein Liederblüte [-cartcount]